Mit der Bürogründung im Jahre 1985 erweitert sich 1988 nach 2-jähriger Selbstständigkeit das Architekturbüro Rother um eine Mitarbeiterin (Architektin) und diverse studentische und nichtstudentische Aushilfen.

Das Büro befindet sich seit der Sanierung und Fertigstellung der "Burg Kaltenbach" auf einer dafür umgebauten Büroetage.

1995 wird das Büroteam um mehrere Mitarbeiter verstärkt. Zur Erweiterung der Bürokapazitäten wird das mittlerweile erworbene und ebenfalls sanierte "Gelbe Haus" bezogen. In den darauffolgenden Jahren erweitert sich das Architekturbüro Rother von anfänglich 2 auf 10 Mitarbeiter.

In Spitzenzeiten wird mit einem Büroteam von bis zu 13 Personen auf 4 Etagen an der Planung bis zur Dokumentation von Architektur gearbeitet.

Bürogründung
1985

Mitarbeiter
1 Büroleitung/Ralf Rother
1 Assistentin der Büroleitung
5 Architektinnen/ Architekten
1 Bauingenieur
1 Auszubildende

Freie Mitarbeiter
3 Architektinnen/ Architekten
1 Bautechniker

 

Projekte
Abgeschlossene Projekte mit Bausummen von 10.000,- € bis 18.000.000,- €